Vereinsnachrichten

Wichtige Nachrichten für unsere Vereinsmitglieder:

Am 14.05.22 wird auf dem Tulpenweg kurz vor dem Garten 233 geschachtet, damit der Kurzschluss repariert werden kann. Da das Loch größer wird, müssen wir das Stück komplett absperren, damit sich niemand verletzt. Der Tulpenweg (ab der Kurve zum Garten 233) wird daher vom vorderen Johann-Meyer-Straßen-Eingang solange nicht zugängig sein. Die dahinter liegenden Gärten sind dann bis zum Zeitpunkt der Reparatur nur noch über den hinteren Teil des Tulpenweges erreichbar!

Die beauftragte E-Firma konnte am Dienstag die Stelle für den Kurzschluss ausfindig machen. Nun werden sie uns das Angebot inklusive Termin für die Reparatur zukommen lassen. Sobald der Termin feststeht, muss die markierte Stelle geschachtet werden – gern können sich dafür auch Freiwillige melden und Arbeitsstunden leisten.

Im Zuge der Fehlersuche hat die E-Firma außerdem aus sicherheitstechnischen Gründen Verteilerkästen komplett abschalten müssen (u.a. Feldweg), da sie als Gefahrenquelle für uns Pächter eingestuft wurden. Im derzeitigen Zustand dürfen wir sie nicht mehr nutzen. Auch für die Erneuerung der Kästen (in der gesamten Anlage) haben wir bereits Anfragen an Firmen gestellt.

Unser Elektroanlage ist sehr in die Jahre gekommen und das merken wir jetzt zunehmend. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass es erneuert wird (bereits vor der Pandemie wurde dies in Angriff genommen).

Wir arbeiten so schnell daran, wie die Firmen es zulassen und danken Euch für Eure Geduld.

Im Kleinkinderspielbereich wurden zwei Naschbeete angelegt. Die wilden Rosen wurden dafür aus den bestehenden Beeten entfernt und mit Johannisbeeren, Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren ersetzt.

Laubenversicherung

Versicherungsnehmer ist immer der Pächter.
Antrag, Ummeldung, Kündigung werden immer vom Pächter an den Stadtverband gerichtet:
Frau Klöppel
Mail: Finanzen@stadtverband-dresden.de
Postanschrift: Stadtverband Dresdner Gartenfreunde, Endestraße 59 / Haus B, 01277 Dresden

Schadenmeldung vom Pächter mit Unterschrift des Vereinsvorstandes an den Landesverband.
Frau Richter
Tel.: 0351 3179278
Mail: Versicherung@LSK-Kleingarten.de
Postanschrift: Landesverband Sachen der Kleingärtner, Loschwitzer Straße 42, 01309 Dresden

Damit der Stadtverband die Abrechnung künftig zeitnah den Pachtrechnungen realisieren kann, läuft das Jahresabo ab sofort bis zum 30.11., endet also zukünftig mit dem Gartenjahr. Damit ändert sich ebenso die dreimonatige Kündigungsfrist!
Bitte die Kündigung an den Stadtverband und dem Vorstand eine Kopie zukommen lassen.

Der nächste Arbeitseinsatz findet bereits am 14.05.22 statt (der vom 21.5 wird vorverlegt)! Ebenso wurde das Kinderfest eine Woche vorgezogen, auf den 21.05.22. Ein detaillierter Aushang jeweils folgt.

Dieser Wettbewerb soll Ideen zur naturnahen Bewirtschaftung eines Kleingartens wecken, Mut machen, seinen Garten anders als andere zu gestalten und Wege aufzeigen, wie Umweltschutz und kleingärtnerische Nutzung gut miteinander vereinbart werden können. Im Ergebnis werden klare Grenzen zwischen ungepflegten, verwahrlosten und naturnah bewirtschafteten Parzellen aufgezeigt. Dies stärkt den Umweltgedanken und regt zum nachhaltigen, aktiven Naturschutz an.

Machen Sie beim Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“ 2022 mit! Verwandeln Sie eine öde Fläche – Garten, Balkon, Terrasse, Firmengelände ... – in ein Paradies für Bienen, Käfer & Schmetterlinge. Vom 1. April bis 31. Juli können Sie Ihren Beitrag online registrieren. Es winken Geld- und Sachpreise! Details: www.wir-tun-was-fuer-bienen.de

  • DJ gesucht
  • Spendenakquise
  • Tickets für die Landesgartenschau Torgau 2022
  • Nachfolger Vereinsgaststätte

Zusammenstellung der Beiträge und Gebühren der Pachtkassierung 2022